Stromnetz

Die Bonn-Netz GmbH versorgt das gesamte Stadtgebiet Bonn mit Elektrizität.

Bonn war in den Jahren 1949 bis 1990 Bundeshauptstadt und zwischen 1990 und 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Daher ist das Stromversorgungsnetz als Ring- und Maschennetz ausgebildet.

Diese gewollt aufgebauten und daher gewachsenen Netzstrukturen bieten eine hohe Ausfallsicherheit sowohl in der Mittelspannungs- als auch in der Niederspannungsebene. Es ist durch die Bereitstellung alternativer Leitungswege i.d.R. die Möglichkeit gegeben, etwaige Versorgungsunterbrechungen lokal zu begrenzen und auf ein Minimum zu reduzieren.