KWK-Aufschlag

(vom 18.11.2009)

KWK-Aufschlag ab 1. Januar 2010

Gemäß der Veröffentlichung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wurde auf Basis von gemeldeten Prognosewerten die jährlich zu erwartenden Belastungen gemäß KWK-G ermittelt.

Der einheitlich für das Kalenderjahr 2010 geltende Aufschlag auf das Netznutzungsentgelt für Letztverbräuche bis 100.000 kWh/a je Abnahmestelle beträgt 0,130 ct/kWh.

Wir werden daher unseren Vertragspartnern erstmals bei der Abrechnung der Netznutzungsentgelte für den Monat Januar 2010 den oben genannten Aufschlag in Höhe von 0,130 ct/kWh zuzüglich der gültigen Umsatzsteuer in Rechnung stellen.